Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Unbekannte beschießen Auto in Radeberg mit Silvesterraketen

Autobesitzer macht Fotos der Tatverdächtigen Unbekannte beschießen Auto in Radeberg mit Silvesterraketen

Unbekannte haben sich in den ersten Stunde des Neujahrstages einen Jux daraus gemacht, einen auf der Dresdener Straße in Radeberg abgestellten Chevrolet Spark mit Feuerwerksraketen zu beschießen.

Voriger Artikel
Jugendliche überfallen und berauben 18-Jährigen in Meißen
Nächster Artikel
Mordverdacht: Polizei sucht ehemaligen Leipziger „Hells Angels“-Chef

Symbolbild.

Quelle: dpa

Radeberg. Unbekannte haben sich in den ersten Stunde des Neujahrstages einen Jux daraus gemacht, einen auf der Dresdener Straße in Radeberg abgestellten Chevrolet Spark mit Feuerwerksraketen zu beschießen. Dabei entstanden Schäden am vorderen rechten Kotflügel in noch unbekannter Höhe. Der davon wenig amüsierte Fahrzeugbesitzer beobachtete das Geschehen und konnte von den Tatverdächtigen Fotos aufnehmen. Das Polizeirevier Kamenz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr