Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unbekannte bei Hermes in Glashütte eingebrochen

Pakete durchsucht Unbekannte bei Hermes in Glashütte eingebrochen

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in die Hermes-Filiale an der Grimmschen Hauptstraße eingebrochen. Laut Polizei verschafften sich die Diebe Zutritt, indem sie ein Fenster aufhebelten. Anschließend brachen die Täter zwei Tresore auf und stahlen daraus rund 1000 Euro.

Voriger Artikel
Zigarettendieb in Radeberg erwischt
Nächster Artikel
Frau aus Radeberg zu Hause ausgeraubt

Die Einbrecher durchsuchten in der Glashütter Hermes-Filiale auch mehrere Pakete. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Glashütte. Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in die Hermes-Filiale an der Grimmschen Hauptstraße eingebrochen. Laut Polizei verschafften sich die Diebe Zutritt, indem sie ein Fenster aufhebelten. Anschließend brachen die Täter zwei Tresore auf und stahlen daraus rund 1000 Euro. Laut Polizei sollen die Einbrecher auch diverse Pakete geöffnet haben. Ob aus diesen etwas gestohlen wurd, konnten die Beamten bislang noch nicht ermitteln. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 09:16 Uhr

Toni Leistner und Marco Hartmann fassen das Jahr 2017 der Dynamos zusammen. Die SGD wünscht sich einen Sieg gegen Duisburg vor der Winterpause.

mehr