Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unbekannte attackieren 30-Jährigen in Freital

Dresdner Straße Unbekannte attackieren 30-Jährigen in Freital

Ein 30-Jähriger ist in der Nacht zu Donnerstag von zwei Unbekannten auf der Dresdner Straße im Freitaler Stadtteil Deuben attackiert worden. Er musste sich anschließend in ärztliche Behandlung geben, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Einbrecher erbeuten 50 Euro, richten Schaden für 1500 Euro an
Nächster Artikel
31-Jährige muss Kreditgebühren mit intimen Fotos bezahlen

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Freital. Ein 30-Jähriger ist in der Nacht zu Donnerstag von zwei Unbekannten auf der Dresdner Straße im Freitaler Stadtteil Deuben attackiert worden. Er musste sich anschließend in ärztliche Behandlung geben, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der 30-Jährige kurz nach Mitternacht traf auf Höhe der Gabelsberger Straße auf zwei Unbekannte, die nach Geld fragten. Er verneinte und wollte weitergehen. Plötzlich erhielt er von einem der beiden Männer einen Schlag gegen den Kopf. Anschließend flüchtete das Duo über einen kleinen Weg in Richtung Wehrstraße. Die Angreifer wurden vom Opfer als Mitte 20 und von südländischem Äußerem beschrieben. Sie trugen dunkle Kleidung.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr