Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Unbekannte Schlange in Großröhrsdorf gesichtet – Identifizierung steht aus

Unbekannte Schlange in Großröhrsdorf gesichtet – Identifizierung steht aus

Großröhrsdorf. Eine unbekannte, etwa 1,50 Meter lange Schlange sorgt seit dem Wochenende in Großröhrsdorf für Aufregung. Ein Anwohner der Lutherstraße sichtete das Reptil gegen 14.15 Uhr am Samstag in seinem Garten.

Ein Tierarzt konnte lediglich feststellen, dass das ockerfarbene Tier keine heimische Art und wahrscheinlich eine Würgeschlange sei.

Wie die Polizei mitteilte, verschwand die Schlange nach der Begutachtung, tauchte am Sonntag wiederum im Garten auf und kroch anschließend auf das Gelände der „Prasser" Grundschule. Derzeit sei der Schulgarten gesperrt, teilten die Beamten mit. Ob sich das Reptil noch auf dem Schulgelände befindet, ist unklar. Ein angeforderter Schlangenexperte versucht derzeit, das Reptil aufgrund der Handyfotos, die der Finder gemacht hat, zu identifizieren.  

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr