Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Unachtsamer Saunagänger löst Brand aus

Bad Schandau Unachtsamer Saunagänger löst Brand aus

In einem Bad Schandauer Hotel hat ein Gast am Samstagnachmittag ein Feuer in der Sauna ausgelöst. Laut Polizei hatte der unbekannte Nutzer die hölzerne Schöpfkelle auf den laufenden Saunaofen gelegt. Durch die Hitze fing die Kelle Feuer, das auch auf die hölzerne Wandverkleidung übergriff.

Voriger Artikel
Freital: 35-Jährige wehrt Räuber ab
Nächster Artikel
Frau stirbt bei Autounfall in der Oberlausitz


Quelle: dpa

Bad Schandau. In einem Bad Schandauer Hotel hat ein Gast am Samstagnachmittag ein Feuer in der Sauna ausgelöst. Laut Polizei hatte der unbekannte Nutzer die hölzerne Schöpfkelle auf den laufenden Saunaofen gelegt. Durch die Hitze fing die Kelle Feuer, das auch auf die hölzerne Wandverkleidung übergriff. Der entstandene Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr