Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Überholmanöver endet an Baum

Ein Verletzter bei Unfall in Dippoldiswalde Überholmanöver endet an Baum

Am Donnerstagmorgen wurde ein 39-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Dippoldiswalde leicht verletzt. Grund war ein riskantes Überholmanöver.

Am Donnerstagmorgen wurde ein 39-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Dippoldiswalde leicht verletzt.

Quelle: Symbolfoto

Dippoldiswalde. Am Donnerstagmorgen wurde ein 39-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Dippoldiswalde leicht verletzt. Ein 54-Jähriger war mit seinem Opel gegen 7.40 Uhr auf der B 171 unterwegs und wollte zwischen Reichenau und Hennersdorf einen Lkw überholen. Als er Gegenverkehr bemerkte, brach der Mann sein Überholmanöver ab. Das entgegenkommende Fahrzeug, ein Subaru, wich nach rechts aus und prallte in der Folge gegen einen Baum. Dabei wurde der 39-jährige Subarufahrer leicht verletzt. An seinem Wagen entstand Totalschaden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 13:14 Uhr

Zusammen mit der Dynamo-Giraffenbande waren die Spieler beim Süßwarenhersteller Nudossi zu Besuch und durften Plätzchen backen.

mehr