Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker US-Amerikaner landet mit Leihauto im Knechtsbach
Region Polizeiticker US-Amerikaner landet mit Leihauto im Knechtsbach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 28.06.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Sebnitz

Ein 21-jähriger US-amerikanischer Tourist hat sich am Mittwochabend mit einem Mietwagen derart verirrt, dass er im Knechtsbach im Kirnitzschtal landete. Der junge Mann hatte offenbar den falschen Abzweig gewählt und war mit seinem Toyota Avensis auf einem gesperrten Wanderweg am Knechtsbach unterwegs. Als der Pfad immer schmaler wurde, fuhr der Kalifornier trotzdem weiter, wobei das Auto zur Hälfte in den Bach rutschte. Das der 21-Jährige und seine zwei Insassen das Fahrzeug nicht aus dem Bach ziehen konnte, griff ihm die Feuerwehr unter die Arme. Sie konnte das Auto am Donnerstagvormittag bergen. Dem Augenschein nach gab es keinen Schaden am Toyota.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht nach einem Unfallflüchtigen, der einen 19-Jährigen Simsonfahrer in Radeburg verletzt hat. Der unbekannte Täter kam dem jungen Mann auf dessen Fahrbahnseite entgegen.

28.06.2018

Ein 51-jähriger Kletterer aus Dresden ist im Rathener Klettergebiet etwa 20 Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei schwer am Kopf verletzt. Die Bergwacht rettete den Mann mit einem Hubschrauber.

28.06.2018

24-Jähriger überfällt mit einer Pistole eine Apotheke in Freital bei Dresden und wird anschließend von der Polizei geschnappt.

27.06.2018
Anzeige