Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Tresor aus Vereinsheim in Radebeul geschleppt

Einbruch Tresor aus Vereinsheim in Radebeul geschleppt

Einem Verein in Radebeul haben Einbrecher den kompletten Tresor gestohlen. Die Täter brachen eine Tür auf, um in das Gebäude und an den Geldschrank zu gelangen.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Radebeul. Aus einem Vereinshaus an der Dr.-Külz-Straße in Radebeul haben Einbrecher in der Nacht zum Montag einen kompletten Geldschrank gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Die Täter hebelten ein Fenster auf, um in das Gebäude klettern zu können. Drinnen brachen sie dann mehrere Türen auf und stahlen den Tresor. Darin befand sich eine noch unbekannte Summe Bargeld. Den Sachschaden gab die Polizei mit rund 2000 Euro an.

Von cs

Radebeul, Dr.-Külz-Straße 51.1090506 13.6479905
Radebeul, Dr.-Külz-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

22.01.2018 - 10:54 Uhr

Nach dem abgesagten Drittligaspiel gegen die SG Sonnehof Großaspach, holen die Hanseaten einen 5:1-Sieg im Test.

mehr