Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Transporter mit schlecht gesicherter Ladung sorgt für lange Staus auf der A4

Transporter mit schlecht gesicherter Ladung sorgt für lange Staus auf der A4

Schlecht gesicherte Ladung auf einem Transporter hat am Montagmorgen auf der A4 bei Ottendorf-Okrilla zu langen Staus geführt. Wie die Polizei mitteilte, waren vom Anhänger des Transporters gegen 5.45 Uhr zwei geladene Fenster auf die Autobahn gefallen.

Voriger Artikel
Bautzen: Unbekannte stehlen 10 Tonnen Altmetall
Nächster Artikel
Polizei beendet Party in Bischofswerda – Gäste „revanchieren“ sich am Streifenwagen

Archivfoto

Quelle: dpa

Das Glas brach, die Splitter erstreckten sich auf beide Fahrspuren über einer Länge von mehr als 100 Metern.

Zur Reinigung der Strecke musste die Autobahn teilweise gesperrt werden. Es bildete sich ein zehn Kilometer langer Stau. Der 24 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters muss wegen mangelnder Sicherung der Ladung mit einer Anzeige rechnen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr