Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Traktorfahrer nach Schlangenlinien-Fahrt mit 2,5 Promille gestoppt

Landkreis Zwickau Traktorfahrer nach Schlangenlinien-Fahrt mit 2,5 Promille gestoppt

Die Polizei hat im Landkreis Zwickau einen betrunkenen Traktorfahrer aus dem Verkehr gezogen. Nach Angaben der Beamten wurde der Mann dabei beobachtet, wie er in Schlangenlinien durch die Kleinstadt Lichtenstein fuhr.

Voriger Artikel
Auto streift in Dippoldiswalde 73-jährige Radfahrerin
Nächster Artikel
Autofahrer rammt in Weinböhla Auslagen eines Geschäfts
Quelle: dpa

Zwickau. Die Polizei hat im Landkreis Zwickau einen betrunkenen Traktorfahrer aus dem Verkehr gezogen. Nach Angaben der Beamten wurde der Mann dabei beobachtet, wie er in Schlangenlinien durch die Kleinstadt Lichtenstein fuhr. Ein Zeuge verständigte die Polizei, die bei dem Traktorfahrer einen Atemalkoholwert von 2,5 Promille feststellte. Der 55-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr