Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+
Toter bei Wohnhausbrand in Weißenberg

Feuerwehreinsatz Toter bei Wohnhausbrand in Weißenberg

Bei Löscharbeiten an einem brennenden Wohnhaus in Weißenberg ist am Dienstagmorgen die Leiche eines 86-jährigen Mannes gefunden worden. Die näheren Umstände seines Todes sind noch ungeklärt.

Voriger Artikel
Fahrgast attackiert Zugbegleiterin zwischen Radeberg und Arnsdorf
Nächster Artikel
S-Bahn Dresden-Schöna: Unbekannter schlägt Fahrgast mit Reisetasche ins Gesicht

Bei Löscharbeiten an einem brennenden Wohnhaus in Weißenberg im Landkreis Bautzen ist am Dienstagmorgen die Leiche eines 86-jährigen Mannes gefunden worden.

Quelle: Symbolfoto

Weißenberg. Bei Löscharbeiten an einem brennenden Wohnhaus in Weißenberg (Landkreis Bautzen) ist am Dienstag die Leiche eines 86-jährigen Mannes gefunden worden. Bei dem Toten handele es sich um den einzigen Bewohner des Einfamilienhauses, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz. Die Leiche sei im Obergeschoss des Hauses gefunden worden. Der Notarzt habe nur noch den Tod des Seniors feststellen können. Die Rettungskräfte waren am Morgen zu dem Feuer gerufen worden.

Die näheren Todesumstände des 86-Jährigen seien noch ungeklärt. Auch die Brandursache werde noch untersucht, sagte Polizeisprecher Thomas Knaup. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Brandursachenermittler wollten nach Abschluss der Löscharbeiten in dem Haus mit der Spurensicherung beginnen. Zur Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr