Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Toter aus Stadtpark Chemnitz ist Syrer

Ermittlungen zu Straftat Toter aus Stadtpark Chemnitz ist Syrer

Der am Montag im Chemnitzer Stadtpark gefundene Mann ist ein junger Syrer. Die Obduktion habe den Verdacht bestätigt, dass der 21-Jährige getötet wurde, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Chemnitz am Dienstag.

Voriger Artikel
Brandstifter legen Feuer an Mülltonne in Sebnitz
Nächster Artikel
Wohnung in Meißner Altstadt brennt – Altstadtbrücke gesperrt

Der am Montag im Chemnitzer Stadtpark gefundene Mann ist ein junger Syrer.

Quelle: dpa/Archiv

Chemnitz. Der im Chemnitzer Stadtpark gefundene Tote ist ein 21-Jähriger aus Syrien. Nach der Obduktion der am Montag entdeckten Leiche steht fest, dass der Mann getötet wurde, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Dienstag sagte. Die Ermittler gehen davon aus, dass er in den Nachtstunden vom Sonntag zum Montag starb.

Die Polizei hatte bereits am Montag den Verdacht eines Tötungsdelikts. Weitere Angaben zu Identität und Status des Opfers machten die Behörden unter Verweis auf die Ermittlungen nicht. Auch zu Todesursache und -umständen gab es keine näheren Informationen, ebenso wenig wie zu den Hintergründen der Straftat. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr