Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Tote Frau in Stollberg gefunden – Tatverdächtiger festgenommen
Region Polizeiticker Tote Frau in Stollberg gefunden – Tatverdächtiger festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 23.04.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Stollberg

In Stollberg im Erzgebirge ist in der Nacht zum Montag eine Frau tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, ist die 27-Jährige wahrscheinlich einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts eingeleitet. Ein 37 Jahre alter Tatverdächtiger wurde nach seiner Flucht in Oberfranken festgenommen.

Der Mann sei mit einem Wagen von der Wohnung im Ortsteil Raum geflüchtet und wenige Stunden später gestellt worden. Aufgrund seines Gesundheitszustandes wurde er von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Die Staatsanwaltschaft Chemnitz hat eine Obduktion der Leiche angeordnet. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Todesursache, zu den Umständen und zum Motiv des Tatverdächtigen dauern an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er seinen Müll illegal in der Natur entsorgt hat, sitzt ein 43-Jähriger nun im Dresdner Gefängnis. Bundespolizisten haben den Mann am Freitagnachmittag auf der Autobahn 17 kontrolliert. Dabei fiel ihnen eine noch ungesühnte Verurteilung auf.

23.04.2018

Nach zwei Unfallfluchten, die sich am Wochenende in Meißen ereigneten, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Tätersuche. Schaden entstand jeweils an geparkten Autos. Von den Verursachern fehlt bisher jede Spur.

23.04.2018

Mit fünf Gramm Crystal haben Sebnitzer Polizisten einen 33-Jährigen erwischt. Der Mann saß in einem aus Tschechien kommenden Auto, dass die Beamten am Freitagnachmittag auf der Rosenstraße anhielten.

23.04.2018
Anzeige