Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Tödlicher Unfall – 40-Jähriger kommt bei Pirna von der Fahrbahn ab
Region Polizeiticker Tödlicher Unfall – 40-Jähriger kommt bei Pirna von der Fahrbahn ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 12.07.2018
Der Skoda prallte frontal gegen einen Baum und war danach nur noch Schrott. Quelle: Marko Förster
Pirna

Ein 40 Jahre alter Autofahrer ist in einer Linkskurve mit seinem Skoda von der Fahrbahn abgekommen, frontal gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen. Der 40-Jährige erlag noch am Unfallort bei Pirna (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) am Mittwochabend seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Der Mann war gegen 22.30 Uhr auf der S 173 in Richtung Pirna unterwegs. Der Unfall ereignete sich in Höhe Dohma. Ersthelfer kümmerten sich zunächst um das Unfallopfer. Rettungskräfte bargen den Mann aus dem Wrack. Er verstarb jedoch noch an der Unfallstelle. Warum der Skoda von der Straße abkam, wird nun untersucht. Die Straße war bis in die Nacht hinein voll gesperrt.

Von dpa/mf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat in Kamenz Kinder bei einem Autoeinbruch erwischt. Der Zwölf- und der 16-Jährige hatten sich in der Nacht zu Mittwoch auf der Güterbahnhofstraße an einem Auto zu schaffen gemacht.

11.07.2018

Bei einem Unfall im Sebnitzer Ortsteil Mittelndorf hat sich eine Radfahrerin am Mittwochnachmittag verletzt.

11.07.2018

In einem Abrisshaus in der Bülowstraße im Stadtteil Volkmarsdorf ist in der Nacht zum Mittwoch gegen 0.30 Uhr eine männliche Leiche entdeckt worden.

11.07.2018