Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Tiefgarageneinbrecher in Radebeul auf frischer Tat ertappt

Nach Zeugenhinweis Tiefgarageneinbrecher in Radebeul auf frischer Tat ertappt

Ein Sixpack Bier, ein Motorradhelm und ein Bohrhammer – mit dieser Beute wollten sich in der Nacht zum Donnerstag zwei Einbrecher aus einer Radebeuler Tiefgarage davonmachen. Ein Zeuge hatte das Duo jedoch bemerkt und die Polizei verständigt.

Voriger Artikel
Kinder spielen bei Netzschkau auf Bahngleisen
Nächster Artikel
Angriffe auf Abgeordneten-Büros der Linken in Leipzig und Delitzsch

Die Polizei prüft, ob das Duo für weitere Einbrüche in Radebeul verantwortlich ist.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Ein Sixpack Bier, ein Motorradhelm und ein Bohrhammer – mit dieser Beute wollten sich in der Nacht zum Donnerstag zwei Einbrecher aus einer Radebeuler Tiefgarage davonmachen. Ein Zeuge hatte das Duo jedoch bemerkt und die Polizei verständigt. Die Beamten trafen die 33 und 34 Jahre alten Männer noch am Tatort an der Eduard-Bilz-Straße an und nahmen sie vorläufig fest. Bei einer anschließenden Durchsuchung fand die Polizei in der Wohnung des 33-Jährigen, gegen den ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag, noch 5,5 Gramm Marihuana und Crystal. Der Mann zahlte eine Geldstrafe und entging so einer Ersatzfreiheitsstrafe. Beide müssen sich nun wegen Einbruchsdiebstahl verantworten, der 33-Jährige auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Polizei prüft, ob das Duo für weitere Einbrüche in Radebeul verantwortlich ist.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr