Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tatort Schmölln: Unbekannter vergreift sich an 16-Jähriger

Zeugen gesucht Tatort Schmölln: Unbekannter vergreift sich an 16-Jähriger

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die sich am Montagmorgen im Bereich der Schmöllner Steinbergstraße aufgehalten haben. Dort wurde eine 16-Jährige Opfer eines offenbar sexuell motivierten Übergriffs.

Die Altenburger Polizei sucht einen Unbekannten, der in Schmölln übergriffig geworden ist.

Quelle: imago/Eibner

Schmölln. Eine 16-Jährige ist am Montag in Schmölln auf offener Straße Opfer eines sexuellen Übergriffes geworden. Wie die Polizei mitteilt, war die Jugendliche gegen 6 Uhr zu Fuß in der Steinbergstraße unterwegs, als sie von einem ihr unbekannten Mann angesprochen wurde. Der Täter habe die Schülerin aufgefordert, ihn zu begleiten. Außerdem soll er sie unsittlich berührt und an den Sachen gezogen haben. Nach diesem Angriff klagte die 16-Jährige über Kopfschmerzen und wurde ins Klinikum gebracht. Der Mann wird als 50 bis 60 Jahre alt beschrieben, mit großer kräftiger Statur, kurzen dunklen Haaren, heller Jeans, Wollpullover, schwarzem Schal und schwarz-gelben Turnschuhen. Die Kriminalpolizei Altenburg sucht Zeugen, ist unter Telefon 03447 4710 erreichbar.

Von OVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

08.01.2018 - 18:33 Uhr

Jetzt Weihnachtsbäume und Holz auf dem Sportareal an der Birkwitzer Straße abgeben.

mehr