Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Suche nach vermisster Nicole Richter

Polizei spricht von Lebensgefahr Suche nach vermisster Nicole Richter

Die Polizei sucht zur Stunde im Raum Bischofswerda nach der 33-jährigen Nicole Richter. Da die gesuchte Person wohl möglich suizidgefährdet ist, bittet die Polizei die Öffentlichkeit im Mithilfe.

Voriger Artikel
Ölspur im Wald
Nächster Artikel
Wohnungsbrand in Meißen mit zwei Verletzten

Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der gesuchten Nicole Richter.

Quelle: dpa-Zentralbild

Bischofswerda. Die Polizei sucht zur Stunde im Raum Bischofswerda nach der 33-jährigen Nicole Richter. Da die gesuchte Person wohl möglich suizidgefährdet ist, bittet die Polizei die Öffentlichkeit im Mithilfe. Die Frau hatte um die Mittagszeit am Dienstag eine Suchtberatungsstelle verlassen und ist seitdem verschwunden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sie sich in einer psychischen Ausnahmesituation und Lebensgefahr befindet.

So beschreibt die Polizei Nicole Richter:

Frau Richter ist etwa 165 cm groß und von schlanker Gestalt. Sie trägt vermutlich schwarze oder orange-farbene Shorts und ein schwarzes oder weißes T-Shirt. Sie hat dunkelbraunes, glattes, schulterlanges Haar. Insgesamt macht Frau Richter einen ungepflegten, verlebten Eindruck und fällt durch eine ausgeprägte Akne auf. Vermutlich hat sie einen schwarzen Rucksack dabei.

Ein aktuelles Lichtbild der Vermissten liegt der Polizei gegenwärtig nicht vor. Streifen der Landes- und Bundespolizei suchen derzeit im Stadtgebiet von Bischofswerda sowie in der näheren Umgebung nach der Frau. Auch ein Polizeihubschrauber ist im Einsatz. In diesem Zusammenhang auftretende Lärm-belästigungen sind leider unvermeidbar.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen auch telefonisch unter 03591 356-0 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

03.12.2017 - 17:45 Uhr

Die SG Dynamo hat den FC Erzgebirge Aue mit einer 4:0-Packung nach Hause geschickt. Caroline Grossmann und Jochen Leimert haben nach der Partie Stimmen eingeholt.

mehr