Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Straßen, Wiesen und Garagen überflutet
Region Polizeiticker Straßen, Wiesen und Garagen überflutet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 10.02.2019
Kurort Hartha: Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tharandt und Mitarbeiter des Bauhofs schoben den Schnee zur Seite, sodass das Schmelzwasser abfließen konnte. Quelle: Roland Halkasch
Hartha/Wilsdruff

Land unter im Dresdner Umland: Am Samstagnachmittag überflutete das Schmelzwasser die Talmühlenstraße im Kurort Hartha. Die Regeneinlässe konnten die Wassermassen nicht mehr aufnehmen. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tharandt und Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde schoben den Schnee zur Seite, sodass das Wasser abfließen konnte. Die Talmühlenstraße wurde für den Verkehr vorübergehend gesperrt.

Im benachbarten Tharandt lief eine Garage voll.

Auch in Grumbach sorgte das Schmelzwasser für Überflutungen. Am Mühlweg stand das Wasser auf der Straße und auf den umliegenden Wiesen.

Am Grumbacher Mühlweg stand das Schmelzwasser auf der Straße und auf den Wiesen. Quelle: Roland Halkasch

Von rh/ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Freiberger Altstadt hat ein Brand in der Nacht zum Sonntag drei Gebäude beschädigt und wohl auch ein Todesopfer gefordert. Der Dachstuhl und das Dachgeschoss eines großteils leerstehenden Wohnhauses wurden zerstört. Die einzige Bewohnerin wird vermisst.

10.02.2019

Auf der Autobahn in Richtung Leipzig ist ein Lastwagenfahrer angehalten worden, weil er Schlangenlinien fuhr. Der Mann war nicht nur betrunken – er hatte auch keine gültige Fahrerlaubnis.

09.02.2019

4500 Dosen Potenzmittel aus Indien, Hanföl und Hanftee hatte ein vermeintlicher Postbote im Auto, den der Zoll auf der A17 auf dem Weg von Prag nach Dresden stoppte.

08.02.2019