Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Stadtverwaltung Coswig sucht Zeugen von Graffitischmierereien
Region Polizeiticker Stadtverwaltung Coswig sucht Zeugen von Graffitischmierereien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 10.08.2016
Die Stadtverwaltung Coswig sucht die Täter, die solche Graffitis schmieren. Quelle: Stadt Coswig
Anzeige
COSWIG

Die Stadtverwaltung in Coswig braucht Hilfe bei der Suche nach Graffitischmierern, die bereits einen Schaden von rund 18000 Euro angerichtet haben. Wie Pressesprecherin Ulrike Tranberg mitteilte, hinterlassen die Täter seit mehr als einem halben Jahr immer denselben Schriftzug. Sie schmieren zumeist „Tose“ an Wände und Behältnisse, so Tranberg. Den Verantwortlichen in der Stadtverwaltung seien im Zentrum von Coswig etwa 50 Tatorte bekannt, teilte sie weiter mit.

Hinweise zu den Tätern nimmt das Ordnungsamt der Stadt unter der Rufnummer 03523/66325 entgegen. Auch die Polizei ist eingeschaltet. Die Beamten des Kriminaldienstes im Revier Meißen sind ebenfalls für Zeugen erreichbar. Dafür ist die Rufnummer 0351/8371 4214 geschaltet, teilte Tranberg mit.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige