Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Spaziergänger finden leblosen Radfahrer

Großenhain Spaziergänger finden leblosen Radfahrer

Einen leblosen Mann mit einer Kopfverletzung haben Spaziergänger in Großenhain (Landkreis Meißen) gefunden. Der 58-Jährige lag am Mittwochnachmittag mit seinem Fahrrad zwischen den beiden Brücken über dem Gondelteich, wie die Polizei in Dresden am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Ehepaar aus dem Eichsfeld beim Zigarettenschmuggel erwischt
Nächster Artikel
Sebnitz: Syrer an Wohnungstür mit Messer angegriffen – Polizei sucht Zeugen
Quelle: MA

Großenhain. Einen leblosen Mann mit einer Kopfverletzung haben Spaziergänger in Großenhain (Landkreis Meißen) gefunden. Der 58-Jährige lag am Mittwochnachmittag mit seinem Fahrrad zwischen den beiden Brücken über dem Gondelteich, wie die Polizei in Dresden am Donnerstag mitteilte. Er sei nicht ansprechbar gewesen und auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Zu den Umständen wird in alle Richtungen ermittelt, wie eine Polizeisprecherin sagte. Für eine Straftat gebe es bisher keine Anzeichen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr