Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Smartfahrer mit einem Promille in Radeberg erwischt
Region Polizeiticker Smartfahrer mit einem Promille in Radeberg erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 29.05.2018
Wie die Polizei meldet, ergab die Wiederholung genau eine Promille Atemalkohol. Quelle: dpa
Radeberg

Ein 66-Jähriger, der am Montagmittag in Radeberg in eine Polizeikontrolle geriet, muss sich nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten. Die Beamten stellten bei der Kontrolle auf der Otto-Bauer-Straße Alkoholgeruch fest. Ein erster Test ergab 1,08 Promille. Da das verwendete Gerät nicht gerichtsverwertbar war, wurde der Test im Revier an einem geeichten Gerät wiederholt.

Wie die Polizei meldet, ergab die Wiederholung genau eine Promille Atemalkohol – ein Wert, der noch im Bereich einer Ordnungswidrigkeit liegt. Der 66-Jährige muss nun mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Von fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Abbiegen aus einer Neben- auf die Hauptstraße in Zwickau ist am Dienstagmorgen ein Radfahrer mit einem Lastwagen zusammengestoßen und ums Leben gekommen.

29.05.2018

Nach dem Anschlag auf einen Bus mit AfD-Anhängern in Leipzig ermittelt das Landeskriminalamt (LKA) in Dresden wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr „in alle Richtungen“. Das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum (PTAZ) geht nach Angaben vom Dienstag aufgrund der bisherigen Erkenntnisse aber von einem politischen, linksmotivierten Hintergrund aus.

29.05.2018

Unweit des Ortseingangs Glashütte ist am Montagabend ein Motorradfahrer gestürzt. Der Mann war mit seiner Jawa kurz nach 19 Uhr auf der Altenberger Straße unterwegs. Seine Mitfahrerin verletzte sich dabei schwer.

29.05.2018