Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Skodafahrer rast bei Klipphausen unter einen Sattelzug
Region Polizeiticker Skodafahrer rast bei Klipphausen unter einen Sattelzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 05.07.2018
Der Fahrer musste aus seinem Wagen befreit werden. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Klipphausen

Auf der Autobahn 4 hat es am Donnerstag erneut gekracht. Auf Höhe der Raststätte Dresdner Tor war am Nachmittag ein Skoda-Fahrer unter einen Sattelzug gerast. Der Mann wurde eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen. Die A 4 musste in Richtung Dresden gesperrt werden, es bildete sich ein langer Stau. Später wurde der Verkehr dann an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Erst am vergangenen Montag hatte ein Unfall bei Ottendorf-Okrilla für Chaos auf der Autobahn gesorgt.

Von cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogenhändler in Kamenz verhaftet. Zuvor haben Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Görlitz am Mittwochnachmittag zwei Wohnungen in der Kamenzer Innenstadt auf Rauschgift durchsucht.

05.07.2018

Die Polizei hat am Mittwoch einen Reiterhof in Kamenz untersucht. Dort stehen zwei Männer im Verdacht, beim Handel mit Pferden betrogen zu haben.

05.07.2018

Unbekannte haben zwischen Montag und Mittwoch drei Parkscheinautomaten auf den Wanderparkplätzen Hocksteinschänke, Lilienstein und Gamrig geplündert.

05.07.2018
Anzeige