Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Skodafahrer nach Kollision mit Holzlaster schwer verletzt
Region Polizeiticker Skodafahrer nach Kollision mit Holzlaster schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 08.11.2018
Der Skoda wurde in die Leitplanke gedrückt. Quelle: Tino Plunert
Moritzburg

Bei einem Unfall auf der S 81 zwischen Auer und Friedewald ist am Donnerstagmorgen ein 59 Jahre alter Skoda-Fahrer schwer verletzt worden. Der Mann war in Richtung Meißen unterwegs, als er mit einem mit Holz beladenen Lkw kollidierte, der aus einem Waldweg auf die Staatsstraße biegen wollte. Der Skoda wurde in die Leitplanke gedrückt, der 59-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach Aussagen von Zeugen war der Hänger des Lkw nicht beleuchtet und daher nur schwer zu erkennen. Die S 81 musste für rund zwei Stunden gesperrt werden, es kam zu Behinderungen im Berufsverkehr.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Täter haben auf einer Baustelle in Hartmannsdorf-Reichenau neben 200 Litern Diesel auch Baumaterialien und einen Taschenrechner erbeutet.

08.11.2018

Das Feuer griff von einem Auto auf zwei nebenstehende Fahrzeuge über. Anwohner hatten den Brand bemerkt und der Polizei gemeldet. Die Beamten vermuten Brandstiftung.

08.11.2018

Die Polizei im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge warnt aktuell vor einem betrügerischen Schlüsseldienst aus dem Raum Essen, der unter anderem in Heidenau von einer Familie überhöhte Geldbeträge einstreichen wollte. Im Internet bietet das Unternehmen Dienstleistungen wie Türöffnungen und Schädlingsbekämpfung an.

07.11.2018