Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Skoda bei Crash nahe Pirna ins Rapsfeld geschleudert – drei Verletzte

Verkehrsunfall Skoda bei Crash nahe Pirna ins Rapsfeld geschleudert – drei Verletzte

Zwischen Pirna-Mockethal und Dorf Wehlen ist am Sonnabend ein Mercedes in einer Doppelkurve über die Fahrbahnmitte gekommen und mit einem Skoda kollidiert.

Symbolbild.

Quelle: dpa

Pirna. Zwischen Pirna-Mockethal und Dorf Wehlen ist am Sonnabendnachmittag ein Mercedes-Fahrer (44) in einer Doppelkurve über die Fahrbahnmitte gekommen und mit einem Skoda zusammengestoßen. Dieser wurde daraufhin ins Rapsfeld geschleudert. Der Skodafahrer (53) musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Kleinkind (2) auf dem Rücksitz des Mercedes kam mit dem Schrecken davon. Der Mercedes-Fahrer sowie die Skoda-Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt 65.000 Euro. Die Straße war bis 19 Uhr gesperrt.

Ein Mitarbeiter des ADAC begutachtet den Crash-Skoda

Ein Mitarbeiter des ADAC begutachtet den Crash-Skoda.

Quelle: Marko Förster

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr