Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Silbergraues Auto wird nach zwei Unfällen in Dippoldiswalde gesucht

Unfallflucht Silbergraues Auto wird nach zwei Unfällen in Dippoldiswalde gesucht

Nach zwei Unfällen am Donnerstagmittag in Dippoldiswalde, bei denen ein silbergraues Auto beteiligt war, sucht die Polizei nun Zeugen.

Voriger Artikel
Unfall auf Ampelkreuzung – Wer hatte grünes Licht?
Nächster Artikel
13 000 Euro Schaden – Abbiegeunfall in Radebeul kommt teuer zu stehen

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dippoldiswalde. Nach zwei Unfällen am Donnerstagmittag in Dippoldiswalde, bei denen ein silbergraues Auto beteiligt war, sucht die Polizei nun Zeugen. Der erste Unfall ereignete sich gegen 12.15 Uhr auf der Weißeritzstraße, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das silberfarbene Auto soll dabei einen Rettungswagen gestreift haben und einfach weitergefahren sein. Der am Krankenwagen entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Ein ganz ähnlicher Unfall ereignete sich wenig später auf der Talsperrenstraße. Dort touchierte ein silberfarbenes Auto einen Peugeot 206 und fuhr anschließend davon. Am Peugeot entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

Die Polizei prüft nun, ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Unfällen gibt. Wer Angaben zu dem unbekannten Fahrzeug machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr