Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Sexueller Übergriff auf Zeitungsausträgerin in Chemnitz

Versuchte Vergewaltigung Sexueller Übergriff auf Zeitungsausträgerin in Chemnitz

Eine Zeitungsausträgerin ist in Chemnitz von einem Unbekannten überfallen, sexuell bedrängt und verletzt worden. Als die 51-Jährige am frühen Donnerstagmorgen an der Packstation ihren Wagen bestückte, stand der Mann plötzlich vor ihr und zerrte sie in ein Gebüsch, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Radio- und Navikombi aus Auto in Radebeul demontiert
Nächster Artikel
Polizei stoppt Einbrecherbande - 24-Jähriger in Untersuchungshaft
Quelle: dpa

Dresden. Eine Zeitungsausträgerin ist in Chemnitz von einem Unbekannten überfallen, sexuell bedrängt und verletzt worden. Als die 51-Jährige am frühen Donnerstagmorgen an der Packstation ihren Wagen bestückte, stand der Mann plötzlich vor ihr und zerrte sie in ein Gebüsch, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Teilweise maskiert, versuchte er sie zu vergewaltigen, indem er sie mit einem Messer attackierte. Wegen der Schreie der Frau und einem nahenden Streifenwagen ließ der mittelgroße Täter dann von ihr ab und flüchtete. Die Fahndung blieb bisher ohne Erfolg. Die Polizei hat eine Ermittlungsgruppe gebildet und sucht nun Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr