Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sechsjährige aus Großenhain angeblich von Mutter entführt
Region Polizeiticker Sechsjährige aus Großenhain angeblich von Mutter entführt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 10.07.2017
Die 6-Jährige Ella wird vermisst. Quelle: Facebook
Anzeige
Großenhain

Die sechsjährige Ella aus Großenhain wird bereits seit dem 5. Mai vermisst. Ihre Halbschwester sucht nun auf Facebook nach dem Mädchen. In Folge eines Sorgerechtsstreits hat die Mutter das Kind angeblich entführt. Sie hatte vor Gericht mehrfach das alleinige Sorgerecht für das Mädchen beantragt und immer verloren.

Auch die Polizei ermittelt bereits seit Monaten wegen des Verdachts auf Entziehung Minderjähriger. „In Absprache mit der Staatsanwaltschaft haben wir uns zunächst gegen eine Öffentlichkeitsfandung entschieden und das Foto des Kindes nicht veröffentlicht. Wir erwägen jedoch weitere Informationen herauszugeben“, erklärt ein Sprecher der Polizeidirektion Dresden.

Bitte teilen, Es geht um Meine kleine Schwester Ella, Jeder Hinweis zählt. Danke ! •BILD...

Gepostet von Elisabeth Lemke am Dienstag, 4. Juli 2017

Die von Ellas Halbschwester Elisabeth verbreitete Vermisstenmeldung hat schon große Kreise gezogen. Bis zum Montagnachmittag wurde der Post 13.000 Mal geteilt.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Reisebus ist am Montag nach einem Unfall mit einem Lastwagen auf der A9 in Oberfranken in Brand geraten. In dem Fahrzeug befand sich eine Reisegruppe aus Sachsen. 18 Menschen starben, 30 wurden verletzt, einige von ihnen schwer.

20.03.2018

Bei einem Großeinsatz gegen Schwarzarbeit in der Eisenbahnstraße in Leipzig sind Zoll und Polizei fündig geworden. 32 Objekte, darunter Gaststätten, Bars, Cafés und kleinere Geschäfte, wurden am Mittwoch kontrolliert. Unter anderem wird wegen illegaler Beschäftigung ermittelt.

15.03.2018

Ohne nach rechts oder links zu schauen, lief ein Elfjähriger über die Straße. Eine Autofahrerin versuchte auszuweichen, schaffte dies jedoch nicht mehr und fuhr den Jungen an.

06.03.2018
Anzeige