Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Sechsjährige aus Großenhain angeblich von Mutter entführt

Halbschwester sucht auf Facebook Sechsjährige aus Großenhain angeblich von Mutter entführt

Die sechsjährige Ella aus Großenhain wird bereits seit dem 5. Mai vermisst. Ihre Halbschwester sucht nun auf Facebook nach dem Mädchen. In Folge eines Sorgerechtsstreits hat die Mutter das Kind angeblich entführt.

Voriger Artikel
Zweiter Fahrer in Unglücksbus rettete viele Leben – alle Opfer identifiziert
Nächster Artikel
Garage und 33 Jahre alter BMW brennen in Meißen ab

Die 6-Jährige Ella wird vermisst.

Quelle: Facebook

Großenhain. Die sechsjährige Ella aus Großenhain wird bereits seit dem 5. Mai vermisst. Ihre Halbschwester sucht nun auf Facebook nach dem Mädchen. In Folge eines Sorgerechtsstreits hat die Mutter das Kind angeblich entführt. Sie hatte vor Gericht mehrfach das alleinige Sorgerecht für das Mädchen beantragt und immer verloren.

Auch die Polizei ermittelt bereits seit Monaten wegen des Verdachts auf Entziehung Minderjähriger. „In Absprache mit der Staatsanwaltschaft haben wir uns zunächst gegen eine Öffentlichkeitsfandung entschieden und das Foto des Kindes nicht veröffentlicht. Wir erwägen jedoch weitere Informationen herauszugeben“, erklärt ein Sprecher der Polizeidirektion Dresden.

Die von Ellas Halbschwester Elisabeth verbreitete Vermisstenmeldung hat schon große Kreise gezogen. Bis zum Montagnachmittag wurde der Post 13.000 Mal geteilt.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr