Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sechs Polizisten und ein 40-Jähriger in Chemnitz leicht verletzt
Region Polizeiticker Sechs Polizisten und ein 40-Jähriger in Chemnitz leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 28.01.2018
Bei einem Polizeieinsatz in Chemnitz sind sechs Beamte leicht verletzt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Chemnitz

Bei einem Polizeieinsatz in Chemnitz sind sechs Beamte leicht verletzt worden. Wie die Polizeidirektion der Stadt mitteilte, waren sie in der Nacht zum Sonntag zu einer tätlichen Auseinandersetzung ins Stadtzentrum gefahren. Ein 40 Jahre alter Mann hatte dort einen 21-Jährigen verletzt, der ins Krankenhaus musste. Der 40-Jjährige leistete später Widerstand und schlug um sich. Die Polizei setzte Reizgas ein. Auch ein Teil der Beamten hatte mit den Auswirkungen des Reizgases zu kämpfen, die anderen bekamen Schläge ab. Der Angreifer zog sich gleichfalls leichte Verletzungen zu. Er ist nach Feststellung der Personalien wieder auf freiem Fuß.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 17-Jähriger ist bei einem Einbruch in Aue auf frischer Tat ertappt worden. Wie die Chemnitzer Polizeidirektion am Sonntag mitteilte, wurde gegen den Jugendlichen Haftbefehl erlassen. Er war in der Nacht zum Samstag in einem Geschäft für Telekommunikationstechnik aufgegriffen worden, nachdem die Alarmanlage auslöste und die Polizei zudem einen Zeugenhinweis bekam.

28.01.2018

Mit einem Hubschrauber und mehreren Streifenwagen hat die Polizei im Leipziger Norden die Diebe eines Nobelwagens gejagt. An der Georg-Schumann-Straße endete die Verfolgung.

28.01.2018

Tragischer Unfall am Sonnabend auf der A 14: Erst fuhr ein Reisebus auf einen unbeleuchteten Anhänger mit Brennholz. Anschließend wurde der 59-jährige Transporterfahrer von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

28.01.2018
Anzeige