Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Seatfahrer verliert in Kreischa die Kontrolle
Region Polizeiticker Seatfahrer verliert in Kreischa die Kontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 28.03.2018
Der entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehr als 10.000 Euro. Quelle: dpa
Kreischa

Ein 39-Jähriger hat am Dienstagmorgen im Kreischaer Ortsteil Lungkwitz die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Seat Ibiza rutsche auf der Wittgensdorfer Straße in Höhe der Maxener Straße in den Gegenverkehr. Dort stieß der Wagen mit einem Fiat Bravo zusammen. Der Seat-Fahrer und die 41-Jährige am Steuer des Fiat wurden leicht verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehr als 10.000 Euro.

Von fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagabend gerieten mehrere Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Klingenberg in Streit. Was als verbale Auseinandersetzung begann, endet schließlich mit einer Stichverletzung.

28.03.2018

In der Nacht zum Mittwoch sind im Leipziger Zentrum-Süd drei Kleintransporter, die von einem Logistik-Unternehmen im Auftrag der LVZ-Post genutzt wurden, durch mutmaßliche Brandstiftung zerstört worden.

29.03.2018

Bei einer Polizeikontrolle am Montagabend stellten die Beamten des Polizeireviers Sebnitz einen 27-Jährigen ohne Fahrerlaubnis. Der Mann stand zudem unter Drogen.

27.03.2018