Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Seat überschlägt sich im Schnee bei Neustadt
Region Polizeiticker Seat überschlägt sich im Schnee bei Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 12.03.2019
Der ADAC schleppt den Wagen noch in der Nacht ab. Quelle: Marko Förster
Neustadt i. Sa.

Unfall in der Nacht zu Dienstag auf der S 156 zwischen Neustadt und Hohnstein: Ein Seat kam kurz vor 22.30 Uhr auf verschneiter Straße kurz nach einem Waldstück ins Schleudern. Der Wagen überschlug sich auf einem angrenzenden Feld und blieb auf dem Dach liegen. Der 43-jährige Fahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein Abschleppdienst barg das Auto noch in der Nacht.

Von Marko Förster

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil ein Schwan am Sonntag über die Autobahn 4 stolzierte, musste die Fahrbahn in Richtung Dresden voll gesperrt werden. Feuerwehrleute konnten den übermütigen Vogel schließlich in Sicherheit bringen.

11.03.2019

Auf der S177 ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag ein VW Amarok beschädigt worden. Die Polizei bittet um Mithilfe.

11.03.2019

Am Sonntagmorgen haben Unbekannte einen Fahrtkartenautomaten zerstört. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.

11.03.2019