Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schwerer Unfall mit verletztem Kind in Ebersbach – Polizei sucht Zeugen

Ölspur als Unfallursache Schwerer Unfall mit verletztem Kind in Ebersbach – Polizei sucht Zeugen

Im Ebersbacher Ortsteil Rödern hat sich am Donnerstagnachmittag ein Renault überschlagen. Ein Mädchen, Fahrerin und Beifahrerin wurden schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Räuber hetzt Hund auf sein Opfer
Nächster Artikel
Freital: Schmierereien und Morddrohung gegen Bürgermeister

Die Polizei hat den Verdacht, dass eine Ölspur auf der Straße zu dem Unfall geführt haben könnte.

Quelle: Archiv

Ebersbach. Im Ebersbacher Ortsteil Rödern hat sich am Donnerstagnachmittag ein Renault überschlagen. Ein Mädchen, Fahrerin und Beifahrerin wurden schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, waren die 30 Jahre alte Fahrerin und ihre 33 und vier Jahre alten Passagiere gegen 14.15 Uhr mit dem Renault Megane auf der Radeburger Straße in Richtung Freitelsdorf unterwegs. In einem Waldstück kam der Wagen von der Straße ab, prallte gegen zwei Bäume und überschlug sich. Der Renault blieb auf dem Dach liegen. Alle drei Insassen erlitten schwere Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat den Verdacht, dass eine Ölspur auf der Straße zu dem Unfall geführt haben könnte. Beobachtungen in diesem Zusammenhang nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

17.02.2018 - 21:06 Uhr

Nach der 0:1-Niederlage bei der SpVgg Greuther Fürth muss das Team von Trainer Uwe Neuhaus gegen den SSV Jahn Regensburg dringend punkten um nicht in akute Abstiegsgefahr zu geraten.  Alle Infos und Tore im Spiel gibt es hier im Liveticker.

mehr