Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schwerer Unfall in Dohma bei Pirna
Region Polizeiticker Schwerer Unfall in Dohma bei Pirna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 26.06.2018
Bei einem Unfall in Dohma prallten zwei Fahrzeuge frontal aufeinander, nachdem ein Fahrer (60) von seinem Fahrstreifen abkam. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dohma

Am Montagnachmittag kam der Fahrer (60) eines Skoda Roomster in einer Rechtskurve der Ortsverbindungsstraße zwischen Cotta und Berggießhübel von seinem Fahrstreifen ab und stieß mit einem entgegenkommenden VW Phaeton (Fahrer 78) zusammen, berichtet die Polizei.

Beide Fahrzeuge schleuderten in der Folge von der Fahrbahn. Der 60-Jährige erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

An den Autos entstand ein Sachschaden von knapp 20.000 Euro.

Von Aaron Wieland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonnabend in ein Vereinsheim an der Freiberger Straße in Wilsdruff und in den benachbarten Getränkemarkt eingebrochen.

25.06.2018

Den richtigen Riecher hatten die Polizisten, die in der Nacht zu Sonntag ein tschechisches Pärchen auf der Kirnitzschtalstraße im Sebnitzer Ortsteil Mittelndorf kontrollierten. Und das nicht nur, weil beide Drogen dabei hatten.

25.06.2018

Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem Mann, der Mitte Juni in einem Waldstück bei Bad Gottleuba ein zehn Jahre altes Mädchen sexuell missbraucht hat.

25.06.2018
Anzeige