Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Schwerer Unfall auf der A 17 bei Dohna

Vollsperrung Schwerer Unfall auf der A 17 bei Dohna

Auf der A 17 zwischen den Anschlussstellen Bahretal und Pirna in Fahrtrichtung Dresden hat sich am Mittwochabend ein schwerer Unfall ereignet. Gegen 19.30 Uhr kollidierte ein Wagen mit einem Sattelzug, beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen.

Voriger Artikel
Maskierte Bewaffnete überfallen Einkaufsmarkt in Pirna
Nächster Artikel
Brand in Haus der Arbeiterwohlfahrt

Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen.

Quelle: cat

Dohna.. Auf der A 17 zwischen den Anschlussstellen Bahretal und Pirna in Fahrtrichtung Dresden hat sich am Mittwochabend ein schwerer Unfall ereignet. Gegen 19.30 Uhr kollidierte ein Wagen mit einem Sattelzug, beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen.

Wie die Polizei meldet, geriet der 44 Jahre alte Fahrer eines Fiat Ducato während des Überholens ins Schleudern und kollidierte mit dem Sattelzug auf der rechten Fahrbahn. Der Fiat-Fahrer und auch der 32 Jahre alte Sattelzugfahrer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Abgerissene Karosserieteile beschädigten außerdem einen nachfolgenden Sattelzug. Der Gesamtschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.01.2018 - 11:55 Uhr

Der Vertrag mit dem neuen Ausrüster "Craft" beinhaltet zudem umfassende Sponsor- Leistungen. 

mehr