Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Schwelbrand in Dresdner Abfallverwertung

Schwelbrand in Dresdner Abfallverwertung

Am Dienstagabend hat es in der Abfallverwertung am Dresdner Hammerweg gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilt, ist es in einem Bunker mit rund 60 Tonnen geschredderten Restmüll zu einem Schwelbrand gekommen.

Voriger Artikel
Sachsens Feuerwehr will Rauchmelderpflicht für alle
Nächster Artikel
Dresdner Senior von Betrunkenem geschlagen
Quelle: Marcus Führer/Symbolbild

Der Müll konnte nicht im Bunker gelöscht werden, sondern musste über ein Förderband nach draußen transportiert werden, wo die Feuerwehr den Brand löschte. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr