Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Schweinskopf vor arabischem Markt entdeckt

Schweinskopf in Riesa Schweinskopf vor arabischem Markt entdeckt

In Riesa wurde ein gegarter Schweinekopf vor einem arabischen Lebensmittelladen an der Goethestraße entdeckt. Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den Tätern. 

Voriger Artikel
Autohäuser im Visier: Haftstrafen für polnische Serieneinbrecher
Nächster Artikel
Pferd spaziert durch Radeberg

Riesa. Unbekannte haben am Wochenende einen gegarten Schweinekopf vor die Tür eines arabischen Lebensmittelmarkt an der Goethestraße in Riesa gelegt. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf Beleidigung, wie die Dresdner Polizeidirektion am Dienstag mitteilte. Im Islam gilt das Schwein als unrein. Gesucht werden Zeugen, die etwas beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr