Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schwarzfahrer zückt Schlagring statt Führerschein
Region Polizeiticker Schwarzfahrer zückt Schlagring statt Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 07.08.2018
Symbolfoto Bundespolizei Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Dresden/Bautzen

Statt einer Fahrkarte hat ein Schwarzfahrer im Zug von Dresden nach Bautzen einen Schlagring vorgewiesen. Bundespolizisten kontrollierten den 26-Jährigen um 22.30 Uhr am Montagabend auf dem Bautzener Bahnhof, weil er zuvor dem Zugbegleiter keinen Fahrschein vorweisen konnten.

Auch einen Ausweis hatte der Mann nicht dabei, zog stattdessen einen Schlagring aus der Hosentasche und übergab ihn den überraschten Beamten. Die zogen den verbotenen Gegenstand sogleich ein. Der 26-Jährige muss nun mit einer Strafanzeige wegen Erschleichen von Leistungen und Verstoßes gegen das Waffengesetz rechnen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Autobahn 14 bei Calbe (Salzlandkreis) sind zwölf Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Nach einem Reifenplatzer war ein Kleinbus in die Mittelleitplanke gekracht und hatte sich anschließend überschlagen.

07.08.2018
Polizeiticker Verkehrsunfall in Hirschstein - Überholmanöver trotz Gegenverkehr

Bei einem gefährlichen Überholmanöver in Hirschstein am Montagabend wurden zwei Autos beschädigt.

07.08.2018

Wieder brennt es im Bahretal. Knapp eine Woche nach dem Großfeuer in einem Strohlager musste die Feuerwehr am Montag erneut anrücken.

06.08.2018
Anzeige