Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schokolade verriet Ladendieb in Kamenz
Region Polizeiticker Schokolade verriet Ladendieb in Kamenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 25.03.2018
Das ist ein Symbolfoto. Quelle: Foto: dpa
Kamenz

Außerordentlich dilettantisch hat sich ein Dieb in Kamenz verhalten. Als Beamte des Polizeireviers am späten Freitagabend eine Anzeige im Eingangsbereichs des Kaufland-Supermarktes An der Windmühle aufnahmen, versuchte sich ein 37 Jahre alter Mann an den Polizisten vorbeizuschleichen. Dummerweise hat der Gauner nicht bedacht, dass aus seinem Rucksack Schokolade herausragte. Wie sich herausstellte, wollte der Ladendieb insgesamt zehn Tafeln des süßen Naschwerks mitnehmen. Außerdem fanden sich in der Tasche noch zwei Packungen eines Instantgetränkes. Der Schaden für den Supermarkt hätte etwa 22 Euro betragen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Feuer-Alarm am Sonnabendvormittag im Bahretaler Ortsteil Wingendorf: Eine unbewohnte Doppelhaushälfte brannte.

25.03.2018

„Männliche Cinderella auf Macadamia-Beutezug“ – mit dieser Überschrift schildert die Polizeidirektion Görlitz einen kuriosen Ladendiebstahl, der sich in Pulsnitz ereignet hat. Dabei verlor der Täter nicht nur seine Beute.

25.03.2018

Mit Dach gegen Baum – eine 19-jährige verunglückte bei Stolpen mit ihrem Fahrzeug. Schwer verletzt wurde sie mit dem Rettungshubschrauber ins Dresdner Uniklinikum geflogen.

25.03.2018