Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schnee sorgt für gesperrte Straße
Region Polizeiticker Schnee sorgt für gesperrte Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 18.03.2018
Das ist ein Symbolfoto. Quelle: Foto: Patrick Pleul, dpa
Anzeige
Meissen/Tharandt

Mit Schnee und Eis hat sich der Winter am Wochenende noch einmal zurückgemeldet und für einiges Chaos auf den Straßen gesorgt. Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte ereigneten sich in ihrem Zuständigkeitsgebiet von Sonnabend bis zum Sonntagmorgen 93 Verkehrsunfälle. Dabei wurden acht Personen verletzt. Durch den starken Wind in der Nacht zum Sonntag kam es in den Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zu Schneeverwehungen auf mehreren Bundes-, Staats- und Kreisstraßen, die den Verkehr einschränkten. Besonders betroffen war der Landkreis Meißen mit der Bundesstraße 101 zwischen Meißen und Nossen sowie die Bundesstraße 6 und die Bundesstraße 169 im Bereich Riesa/Seerhausen. In der Folge mussten mehrere Straßenbereiche gesperrt werden. Dies galt vor allem für die Bundesstraße 6 von Seerhausen Richtung Oschatz, die Bundesstraße 169 von Seerhausen Richtung Riesa sowie die Staatsstraße 87 zwischen Kobeln und Wölkisch.

Am späten Sonnabendnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 194 zwischen Kurtort Hartha und Grillenburg. Die Fahrerin eines PKW Ford Fiesta war in Richtung Freiberg unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie auf der winterlich glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Kleinwagen schleuderte in den Straßengraben, überschlug sich und blieb im Wald auf dem Dach liegen. Die Frau hatte großes Glück und blieb unverletzt. An ihrem Fahrzeug entstand dagegen Totalschaden. Die Staatsstraße war wegen des Unfalls kurzzeitig gesperrt. Später wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Von DNN/rh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Straßenbahnen hatten die Haltestelle gerade noch passiert: Gegen 23 Uhr kippte am Samstag ein Baum in die Oberleitung der Straßenbahn auf der Meißner Straße in Radebeul. Er beschädigte zahlreiche Halterungen, der Fahrdraht riss aber nicht. Die Linie 4 wird umgeleitet.

18.03.2018

Nach einem Einbruch in eine Pirnaer Tankstelle im Juni 2017 sucht die Polizei nun öffentlich nach einem der beiden mutmaßlichen Täter. Er steht im Verdacht, Tabakwaren gestohlen zu haben. Dabei hatte er sogar eine Waffe dabei.

16.03.2018
Polizeiticker Marihuana und Crystal gefunden - Drogengeruch macht Beamte aufmerksam

Marihuanatypischer Geruch aus einer Wohnung hat am Mittwoch Polizisten in Freital auf den Plan gerufen. Die Beamten wurden bei einem 22-Jährigen fündig.

15.03.2018
Anzeige