Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schmilka: Polizei erwischt Jugendliche mit Hunderten Böllern

Grenzkontrollen Schmilka: Polizei erwischt Jugendliche mit Hunderten Böllern

An der tschechischen Grenze hat die Bundespolizei am Samstag zwei Jugendliche mit mehr als 400 Böllern sowie Marihuana im Gepäck erwischt. Die 15- und 16-Jährigen hatten Pyrotechnik dabei, die nur von ausgebildeten Feuerwerkern zu besonderen Anlässen verwendet werden dürfen.

Voriger Artikel
Einbrecher stehlen Schmuck für 3000 Euro aus Freitaler Haus
Nächster Artikel
Kampfmittelbeseitiger sprengen 75 Granaten in Dippoldiswalder Heide

An der tschechischen Grenze hat die Bundespolizei am Samstag zwei Jugendliche mit mehr als 400 Böllern sowie Marihuana im Gepäck erwischt.

Quelle: dpa

Schmilka. An der tschechischen Grenze hat die Bundespolizei am Samstag zwei Jugendliche mit mehr als 400 Böllern sowie Marihuana im Gepäck erwischt. Die 15- und 16-Jährigen hatten Pyrotechnik dabei, die nur von ausgebildeten Feuerwerkern zu besonderen Anlässen verwendet werden dürfen. Daher wurden die Feuerwerkskörper durch die Beamten auch vor Ort sichergestellt.

Auf die beiden Jugendlichen dürften jetzt mehrere Anzeigen zukommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

27.04.2018 - 08:46 Uhr

Aufstiegshoffnung in Düsseldorf: Fortunen chartern Privatmaschine mit "der längsten Theke der Welt"

mehr