Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Bundespolizei findet vier Vietnamesen versteckt unter Jacken
Region Polizeiticker Bundespolizei findet vier Vietnamesen versteckt unter Jacken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 09.11.2018
Bei einer Autokontrolle an der A 17 sind der Bundespolizei vier vermutlich geschleuste Vietnamesen ins Netz gegangen (Symbolbild). Quelle: dpa
Berggießhübel

Bei einer Autokontrolle an der A 17 haben Bundespolizisten vier Vietnamesen entdeckt, die ohne „aufenthaltslegitimierende Dokumente“ unterwegs waren. Wie die Behörde mitteilte, überprüften die Beamten am Mittag einen Pkw. Der 23-jährige Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer wiesen sich mit gültigen ukrainischen Papieren aus.

Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten, dass sich auf der Rücksitzbank weitere Personen unter Jacken versteckten. Die vier jungen Männer aus Vietnam reisten ohne Dokumente, die ihren Aufenthalt in Deutschland legitimierten. Deshalb wurde gegen sie Anzeige wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz erstattet. Die Männer sollen am Freitag wieder nach Tschechien gebracht und dort den zuständigen Behörden übergeben werden.

Die beiden Ukrainer werden verdächtigt, Ausländer eingeschleust zu haben, und erhielten ebenfalls eine Anzeige.

Von ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Wechseln des Fahrstreifens ist der Fahrer eines Sattelzugs am Dreieck Dresden-Nord gegen einen VW geprallt. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der VW gegen einen Opel geschleudert.

08.11.2018

Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes haben am Donnerstagvormittag 33 Panzergranaten sowie vier Panzerminen und eine Schützenmine in einem Waldstück bei Altenberg vernichtet.

08.11.2018

Ein 59 Jahre alter Skodafahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagmorgen schwer verletzt worden. Der Mann kollidierte mit dem Hänger eines Holzlasters, der gerade aus einem Waldweg kam.

08.11.2018