Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Scheune in Wallroda brennt lichterloh

Feuerwehreinsatz Scheune in Wallroda brennt lichterloh

In einer Scheune am Sommerweg in Wallroda ist am Freitag gegen 6 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen erfassten ein Drittel der Halle, in der Maschinen und Traktoren untergebracht sind, sowie einige daneben gelagerte Strohballen.

Voriger Artikel
80-jährige Pilzsucherin in Hohnstein vermisst
Nächster Artikel
Anschlag auf Bürgerbüro von Martin Dulig

Die Scheune am Sommerweg in Wallroda stand lichterloh in Flammen.

Quelle: Rico Löb

Arnsdorf. In einer Scheune am Sommerweg in Wallroda ist am Freitag gegen 6 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen erfassten ein Drittel der Halle, in der Maschinen und Traktoren untergebracht sind, sowie einige daneben gelagerte Strohballen. Teile der Dachkonstruktion stürzten ein. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz. Löschwasser wurde aus der Großen Röder gefördert. Warum der Brand ausbrach, ist bisher nicht bekannt.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr