Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Scheune in Stolpen brennt komplett nieder

Sächsische Schweiz Scheune in Stolpen brennt komplett nieder

In Stolpen ist in der Nacht zum Montag eine Scheune niedergebrannt. Das Feuer war auch am Montagmorgen noch nicht gelöscht. Bis zu 150 Strohballen hatten aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

51.038086 14.049046
Google Map of 51.038086,14.049046
Mehr Infos
Nächster Artikel
DNA-Spur führt zu Urnendieb von Chemnitz

Das Feuer war am Montagmorgen noch nicht gelöscht und die Brandursache unklar.

Quelle: cat

Stolpen. Eine Scheune in Stolpen (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ist in der Nacht zum Montag komplett niedergebrannt. Bis zu 150 Strohballen standen in dem Gebäude in Flammen, wie die Polizei in Dresden mitteilte. Das Feuer war am Montagmorgen noch nicht gelöscht und die Brandursache unklar. Die Schadenshöhe beträgt 9000 Euro. Die Straße vor der Scheune, die S 164 zwischen Dobra und Helmsdorf, musste für den Verkehr gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr