Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Saufbruder skandiert in Pirna Hitlergruß – gegenüber Polizisten

Silvesternacht Saufbruder skandiert in Pirna Hitlergruß – gegenüber Polizisten

Weil sich ihre Gäste in der Silvesternacht „ungebührlich verhielten“, wie es die Polizei umschreibt, musste die Wirtin eines Lokals an der Lohmener Straße im Pirnaer Ortsteil Copitz Polzisten um Hilfe bitten.

Voriger Artikel
Polizei fasst Serienräuber, der vier Geschäfte in Pirna mit Pistole überfallen haben soll
Nächster Artikel
Tödlicher Unfall bei Grimma – Autofahrerin kommt von Straße ab

Symbolbild.

Quelle: Archiv

Pirna. Weil sich ihre Gäste in der Silvesternacht „ungebührlich verhielten“, wie es die Polizei umschreibt, musste die Wirtin eines Lokals an der Lohmener Straße im Pirnaer Ortsteil Copitz Polzisten um Hilfe bitten. Die Einsatzkräfte kamen wie gerufen und verwiesen vier Trinkbrüder zu vorgerückter Stunden gegen 2.30 Uhr der Gaststätte. Einer von ihnen, ein 30-jähriger Pirnaer, nahm das zum Anlass, gegenüber den Beamten den rechten Arm zu heben und den Hitlergruß zu rufen. Er muss sich nun wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr