Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sattelzugfahrer im Sekundenschlaf - Laster auf Autobahn kollidiert

A4 Sattelzugfahrer im Sekundenschlaf - Laster auf Autobahn kollidiert

Ein Sattelzug ist am Dienstagmorgen bei Pulsnitz (Landkreis Bautzen) von der Autobahn 4 Görlitz-Dresden abgekommen und auf einen stehenden Lkw geprallt. Dieser wiederum wurde auf einen parkenden Laster geschoben, wie die Polizei Görlitz mitteilte.

Voriger Artikel
Werkzeug im Wert von 5000 Euro aus Tischlerei in Liebstadt gestohlen
Nächster Artikel
Oelsnitz: Auto schleift Ehepaar mit
Quelle: dpa

Pulsnitz. Ein Sattelzug ist am Dienstagmorgen bei Pulsnitz (Landkreis Bautzen) von der Autobahn 4 Görlitz-Dresden abgekommen und auf einen stehenden Lkw geprallt. Dieser wiederum wurde auf einen parkenden Laster geschoben, wie die Polizei Görlitz mitteilte. Danach schrammte der Sattelzug an den Fahrzeugen vorbei, riss deren Seiten auf und Teile der Ladung - Waschmaschinen und Alufelgen - fielen auf die rechte Fahrbahn. Ein 55-Jähriger wurde verletzt und in eine Klinik gebracht. Die Ermittler gingen zunächst davon aus, dass der 58 Jahre alte Sattelzug-Fahrer kurzzeitig am Steuer eingeschlafen war. Der Sachschaden liege „deutlich im sechsstelligen Bereich“. Die Räumarbeiten behinderten den Verkehr, es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.02.2018 - 21:22 Uhr

Gegen Jahn Regensburg feierte Dynamo Dresden einen schwer erkämpften Heimerfolg, nun soll auch auswärts der Knoten wieder platzen. Doch der nächste Gegner strotzt - wie auch der letzte - nur so vor Selbstvertrauen.

mehr