Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sattelzug rutscht in Straßengraben – B 173 gesperrt

Wilsdruff Sattelzug rutscht in Straßengraben – B 173 gesperrt

Ein Sattelschlepper hat sich nach einem Unfall kurz vor Mittwochmittag auf der Bundesstraße 173 im Wilsdruffer Ortsteil Kesselsdorf quergestellt. Der DAF-Laster war offenbar gegen 11.40 Uhr auf den rechten Fahrbahnrand aufgefahren.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Wilsdruff
Nächster Artikel
Lastwagen verliert nach Zusammenstoß 600 Liter Diesel

Weil der Laster ins Schleudern geriet, landete der Auflieger im Straßengraben.

Quelle: Roland Halkasch

Wilsdruff. Ein Sattelschlepper hat sich nach einem Unfall kurz vor Mittwochmittag auf der Bundesstraße 173 im Wilsdruffer Ortsteil Kesselsdorf quergestellt. Der DAF-Laster war offenbar gegen 11.40 Uhr auf den rechten Fahrbahnrand aufgefahren, wie von der Unfallstelle berichtet wurde. Der Fahrer des Sattelzugs konnte den Laster zwar noch abfangen, der mit einem Container beladene Auflieger rutschte jedoch eine Böschung hinab. Der Fahrer blieb unverletzt. Wegen der Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße in Richtung Dresden gesperrt werden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr