Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sattelzug mit leeren Bierflaschen in Schieflage
Region Polizeiticker Sattelzug mit leeren Bierflaschen in Schieflage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 22.07.2018
Symbolbild: Polizei Quelle: dpa-Zentralbild
Ottendorf-Okrilla

Aufmerksame Menschen meldeten der Polizei einen Sattelzug in Schieflage, der auf der S 177 von Ottendorf-Okrilla in Richtung Radeberg unterwegs war. Der Fahrer selbst bemerkte die Gefahr nicht. Nach Informationen der Polizei am Sonntag, stoppten die Beamten den Sattelzug am Freitag und stellten fest, dass die geladenen, leeren Bierflaschen während der Fahrt verrutscht waren. Da das Risiko für ein Umkippen in der Kurve oder das Reißen der Plane zu hoch für die Weiterfahrt war, wurde eine Firma zum Umladen der Bierflaschen beauftragt.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto ist am Sonntag bei Bautzen von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Die Insassen wurden dabei schwer verletzt. Die Polizei vermutet einen Marder oder Waschbären als Auslöser.

22.07.2018

Nachdem ein Autofahrer bei Maxen die Kurve geschnitten hat und dadurch einen Unfall mit zwei Motorrädern auslöste, flüchtete er. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, bei dem einer der Kradfahrer schwer verletzt in Krankenhaus geflogen werden musste.

22.07.2018

Ein großer Feuerwehreinsatz hat am Sonnabend in Radeberg für Aufsehen gesorgt. Stundenlang waren die Kameraden damit beschäftigt, einen Brand in einem leerstehenden Gebäude zu löschen.

22.07.2018