Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sämtliche Papiere gefälscht: Polizisten mit richtigem Riecher

Sämtliche Papiere gefälscht: Polizisten mit richtigem Riecher

Görlitz. Auf der A4 in Ostsachsen hat die Polizei einen Lkw aus dem Verkehr gezogen, bei dessen Kontrolle sich zahlreiche Papiere als gefälscht herausstellten.

Voriger Artikel
Fahrer steuerte Schulbus mit 1,1 Promille - aber ohne Führerschein
Nächster Artikel
Sachsens Polizisten können - auf Wunsch - später in den Ruhestand
Quelle: dpa

Wie die Polizei am Montag mitteilte, zogen die Kontrolleure den bulgarischen Lkw am Freitag aus dem Verkehr.

Zunächst zeigten die beiden Fahrer gefälschte Führerscheine und Reisepässe vor. Anschließend präsentierten sie auch falsche Dokumente für Zugmaschine und den Sattel-Auflieger. Eine erste Kontrolle ergab, dass der Lkw nicht gestohlen war. Warum die beiden Männer nicht ein echtes Dokument bei sich hatten, ist noch unklar. Beide Fahrer wurden wegen des Verdachts der Urkundenfälschung angezeigt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.02.2018 - 09:15 Uhr

Oberliga Süd: Einheit Kamenz unterliegt beim FC Carl Zeiss Jena II

mehr