Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sächsische Reiterstaffel ist in diesem Jahr verstärkt im Einsatz
Region Polizeiticker Sächsische Reiterstaffel ist in diesem Jahr verstärkt im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 09.09.2015
Die sächsische Polizeireiterstaffel war im ersten Halbjahr 2014 fast doppelt so oft im Einsatz wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Quelle: Arno Burgi, dpa
Anzeige

Die sächsische Polizeireiterstaffel war im ersten Halbjahr 2014 fast doppelt so oft im Einsatz wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Insbesondere vermehrte Streifendienste im gesamten Freistaat führten dazu, dass die Polizeireiter 116-mal angefordert wurden, wie Polizeisprecher Stefan Walther auf Anfrage mitteilte.

Fast 60 Prozent der Einsatzzeiten entfielen auf die Präsenz im Streifendienst. Auch bei Demonstrationen und Fußballspielen waren die Reiter eingesetzt, allerdings weniger häufig als im Jahr zuvor. So ging der Anteil der Einsätze bei Demonstrationen von gut 13 Prozent im ersten Halbjahr 2013 auf etwas mehr als zehn Prozent in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 zurück. Bei Fußballspielen sank der Anteil der Einsätze am Gesamtaufkommen sogar von 26 auf nur noch rund neun Prozent.

Zu den Einsatzhöhepunkten gehörten in diesem Jahr unter anderem die Sicherung von Absperrungen bei Bombenentschärfungen in der Dippoldiswalder Heide. 16 Polizeireiter gehören der in Radeberg am Rande der Dresdner Heide beheimateten Staffel an, die 20 Pferde zur Verfügung hat.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 16.09.2014

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige