Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Sächsische Polizei warnt vor Erpressung via Internet

Sächsische Polizei warnt vor Erpressung via Internet

Die Polizei in Südwestsachsen hat vor Erpressungsversuchen via Internet gewarnt. Bislang wurden 155 Fälle angezeigt, in denen von Computernutzern wegen angeblicher Vergehen oder gar Straftaten Geldbußen gefordert wurden, teilte die Polizei am Donnerstag in Zwickau mit.

Voriger Artikel
Bundespolizei erwischt zwei 14-Jährige mit 300 illegalen Böllern
Nächster Artikel
Bronzenes Goetheportrait in Altenberg gestohlen

Vor Erpressungsversuchen via Internet wird gewarnt. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

In Wahrheit geht es den Betrügern um Daten von Geldüberweisungen.

Die Masche: Auf dem Computerbildschirm erscheint eine amtlich wirkende Maske etwa mit der Aufschrift „Bundespolizei“ oder „BKA“ mit dem Hinweis, dass der Computer wegen bestimmter Vergehen gesperrt wird. Um die Sperrung des Computers aufzuheben, soll der Nutzer dann Geld überweisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr