Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rollerfahrer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt
Region Polizeiticker Rollerfahrer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 07.05.2018
Warum der Rollerfahrer in den Gegenverkehr geriet, ist offen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Klipphausen

Bei einem Unfall in Klipphausen hat ein Rollerfahrer am Montagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, ist der 55-Jährige gegen 6.05 Uhr mit seinem Motorroller Piaggio auf der Staatsstraße 177 zwischen den Klipphausener Ortsteilen Sora und Ullendorf aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Skoda Fabia zusammen und wurde mit seinem Roller auf ein Feld geschleudert.

Der Rettungshubschrauber brachte den Rollerfahrer in ein Krankenhaus. Auch der 52-jährige Skodafahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Hospital gebracht. Die S 177 war kurzzeitig voll gesperrt, später wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem Anwohner Radebergs in der Nacht zum Freitag einen lauten Knall vernommen hatten, stellte der Besitzer eines Hyundais anschließend fest, dass sein Fahrzeug wohl durch einen Feuerwerkskörper stark beschädigt wurde.

06.05.2018

Ein junger Fahrer verlor am Sonnabend die Kontrolle über seinen BMW, verletzte sich leicht und verursachte einen Schaden im fünfstelligen Bereich.

06.05.2018

Die Polizei hat in der Nacht ein Stachelschwein aus dem Görlitzer Tierpark eingefangen. Polizisten entdeckten das sechs Jahre alte Männchen unter einem Carport in der Stadt. Jetzt muss Bolek wegen Narkoserauschs in die Ausnüchterungszelle.

06.05.2018
Anzeige